Freitag, Dezember 14, 2018

Herbstzwiebelkuchen-Verkauf

Auch im Herbst mussten die Jettinger und andere Freunde des Zwiebelkuchens nicht auf den traditionsreichen Zwiebelkuchenverkauf verzichten.
Bereits in den Tagen zuvor hatten viele Helfer und Helferinnen die einzelnen Zutaten in mühsamer Handarbeit vorbereitet. Dann Samstags morgens um 6:00 Uhr wurden die Öfen das erste mal eingeheizt, damit die ersten Kuchen für die ersten Käufer bereit stehen. Denn ab ca. 9:30 Uhr wurden dann in Ober- und Unterjettingen die ersten Kuchen an die Frau und den Mann gebracht. Unsere Stammkundschaft holt sich die frischen Kuchen morgens schon in aller Ruhe und stellt sie für das Mittagessen noch einmal in den heimischen Backofen.

Und so sehen die Zwiebel- und Kartoffelkuchen dann aus, wenn man ihnen "Feuer unter dem Hintern" gemacht hat. Jeder Kuchen braucht ca. 15 Minuten bis er fertig gebacken ist und aus dem Ofen herausgenommen werden kann. Dabei stellen wir uns auch auf die Wünsche unserer Kundschaft ein: Der eine Kuchen sollte etwas heller sein, der andere mag es etwas dunkler. Für jeden Geschamck ist etwas dabei.

Und das unsere Zwiebel- und Kartoffelkuchen schmecken verdanken wir unserem geheimen Vereinsrezept und einigen Jahren Erfahrungen. Wie man auf dem Bild sehen kann, verkaufen wir die Kuchen direkt frisch aus dem Backhaus heraus. Und dieses Konzept kommt an. Zwischen 11-13 Uhr stehen die Jettinger und andere Zwiebelkuchenliebhaber an den Backhäusern an. Auch wenn wir versuchen möglichst zeitnah die Kuchen zu Backen und zu verkaufen, so kommt es um die Mittagszeit doch zu kleinen Warteschlangen. Aber für einen frischen Zwiebel- oder Kartoffelkuchen direkt zum Mittagessen wartet man doch gerne.

Wenn das Mittagsgeschäft dann überstanden ist, sind wir immer noch nicht fertig. Der zweite Schwung der Käufer kommt am Nachmittag, um für später oder für den nächsten Tag noch einen Kuchen zu kaufen. So geht unser Zwiebelkuchenverkauf gegen 16 Uhr zu Ende. Bis die Helfer und Helferinnen, dann noch die Räume und das Geschirr geputzt haben, wird es abend.

Und trotz der Arbeit: Es hat Spaß gemacht!

Gelesen 166889 mal