Das Mundharmonikaorchester spielte in Neubulach

Am Sonntag, den 27. Feb. wurde das Mundharmonikaorchester des HC-Jettingen vom Schwarzwaldverein nach Neubulach eingeladen. Die jährliche Generalversammlung, die das Orchester musikalisch umrahmen sollte, war der Anlass.

Ungefähr 100 Mitglieder waren gekommen, um bei Kaffee und Kuchen die Berichte anzuhören und die Entlastungen vorzunehmen. Das Orchester spielte Stücke aus dem Inhalt der CD "Harmonische Augenblicke". Das Publikum genoss die musikalische Abwechslung sichtlich, sang mit und bedankte sich mit reichlich Applaus. Gegen 17 Uhr wurde die Zugabe gespielt und der dritte Auftritt im Monat Februar ging zu Ende.

Herzlichen Dank an Isolde Adams, die diesen Auftritt in die Wege geleitet hatte.

Der Blick richtet sich nun auf das Frühjahrskonzert am Samstag, den 16. April in der August-Leucht Halle (Grundschule Unterjettingen). Vor allem für die Anfängergruppe, die im Oktober begann, wird es wohl ein sehr spannender Tag werden.

Ralf Brendle

Gelesen 135689 mal