Sonntag, Oktober 21, 2018

Kaffee und Musik beim HCJ

Am vergangenen Sonntag lud der HCJ erstmals zu „Kaffee und Musik“ ein. Da das Sommerfest (Hocketse auf dem Martin-Haag-Platz) immer
wieder aufgrund schlechter Wetterbedingungen ausfallen musste wurde die Idee zu diesem Nachmittag geboren. Ab 14.00 Uhr konnte im Bürgersaal in Unterjettingen gemütlich
Kaffee getrunken und Kuchen gegessen werden. Neben dem Kaffeeplausch den man mit seinen Tischnachbarn hielt wurden die Gäste zu Beginn durch die Tastenbande und das Jugendorchester
unter der Leitung von Ulrich Münnich gut unterhalten.
Im Anschluss übernahm das Freizeitorchester – ebenfalls um U. Münnich – die musikalische Umrahmung und sorgte mit bekannten Schlagern für gute Stimmung. Nach einer kleinen Pause lud das Mundharmonika-Orchester mit ihrem Dirigenten Ralf Brendle zum Zuhören und Mitsingen ein, so dass der Nachmittag einen sehr gelungenen Ausklang fand.

Unser musikalischer Leiter Ulrich Münnich nutzte die Gelegenheit sich an diesem Nachmittag von seinen Schülern/Innen, Spieler/innen den Vereinsmitgliedern und dem Publikum zu verabschieden. Herr Münnich und der HCJ trennen sich nach über 20 Jahren engagierter und guter Zusammenarbeit zum Sommer voneinander.

Wir wünschen Ulrich Münnich persönlich und beruflich das Allerbeste und bedanken uns für die vielen gemeinsamen Jahre!
Vielen Dank auch an alle Kuchenbäcker/innen für die vielen leckeren Kuchen und bei allen Helfer/innen die vor und hinter den Kulissen zu diesem schönen Nachmittag beigetragen haben.

Gelesen 291479 mal