Mittwoch, April 25, 2018

Herbstkonzert 2008

Vom "Tatort" ab ins "Boot" Eine überzeugende Demonstration der vielfältigen Akkordeonmusik gelang dem Harmonikaclub Jettingen mit seinem Herbstkonzert in der August-Leucht-Halle. Vier Orchester und eine Grundschulgruppe brachten ein abwechslungsreiches Programm zu Gehör. Von den Allerkleinsten und den Tastenzwergen, dem Schüler- und dem Jugendorchester und vom Ersten Orchester bekam das Publikum eine bunte Melodien-Mischung geboten: Cowboy-Song, Frühlings-Ouvertüre, Doldinger Film-Hits - für jeden der mehr als 300 Konzertbesucher war was dabei. Unter der Leitung von Ulrich Münnich sorgten die Orchester für einen von Lucia von Wachter und Marion Wacker moderierten unterhaltsamen Abend - der vom Auftritt des Akkordeon-Solisten Matthias Würthner gekrönt wurde, den das Erste Orchester begleitete. Die Aufbauarbeit beim Hamonikaspiel beginnt bereits im Grundschulalter: Erst vor einem Monat wurde an der Grundschule in Oberjettingen die Akkordeon AG gegründet. Die Mädchen und Jungen zeigten mit Übungen auf dem Instrument, wie sie zum melodischen Harmonikaspiel hingeführt werden. Was daraus entstehen kann, stellte anschließend…

Zwiebelkucheverkauf Herbst 2008

HC Jettingen verkauft bei bestem Herbstwetter Zwiebelkuchen Es ist ein Selbstläufer: Seit über zehn Jahren gibt es beim HarmonikaClub "Edelweiß" Jettingen den Zwiebel- und Kartoffelkuchenverkauf, und die Abnehmer stehen Schlange. So auch wieder am vergangenen Samstag, als in allen vier Backhäusern die Öfen glühten und mit duftenden Zwiebel- oder Kartoffelkuchen wieder herausgezogen gefüllt wurden. An drei der Backhäuser fand der Verkauf statt: "Wir sind gar nicht so schnell nachgekommen, man muss ja zwischenzeitlich immer wieder neu anbrennen", erzählte der zweite Vorsitzende des HC, Werner Gayer. Der Verein sei sehr zufrieden mit dem zweiten Back- und Verkaufstag in diesem Jahr, der diesmal am 18. Oktober statt gefunden hat. Rund 50 Vereinsmitglieder haben den Kuchenverkauf am Samstag geschultert mit Unterstützung einiger Jettinger, die den Backhausbetrieb und die Geheimnisse des Ofen-Anfeuerns genauestens kennen, berichtete Werner Gayer. Auch viele Jugendliche aus dem Verein seien unter den Mitstreitern gewesen, denn schließlich komme die Hälfte des…

Landesmusiktag 2008

Erfolgreiche Teilnahme am Landesmusiktag 2008 Am 12. Oktober fand der Landesmusiktag 2008 der Akkordeonjugend Baden-Württemberg in Rottweil statt. Fast 120 Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg versuchten in 11 Alterskategorien die Höchstpunktzahl von 50 Punkten zu erreichen. In Zusammenarbeit mit unserem musikalischen Leiter Ulrich Münnich haben sich die 4 Solisten unserer Akkordeonjugend wochenlang intensiv auf diesen wichtigen Wettbewerb vorbereitet. Im Vorfeld wählte Herr Münnich in Absprache mit seinen Schülern die Stücke aus. In den Wochen vor dem Wettbewerb wurde bis zu drei mal wöchentlich im Einzelunterricht geprobt, dies und nicht zuletzt die vielen Übungsstunden zu Hause haben zu diesem Erfolg beigetragen! Folgende Platzierungen/Noten gingen an: Florian Sander (vorne rechts), Altersstufe Ia (bis 9 Jahre) Note: ausgezeichnet mit den Stücken "Mäusefaust von Margot Eisenmann und "Mit dem Rucksack unterwegs" von Alexander Jekic Saskia Dambon (hinten links), Altersstufe III (12-13 Jahre) Note: ausgezeichnet mit dem Stück aus "Hase und Igel" von Jürgen Löchter Florian…

Frühjahrskonzert 2008

Musik und Kino als Premiere Das Publikum in der voll besetzten August-Leucht-Halle war am Samstagabend begeistert und spendete vielfach mehr als nur artigen Beifall, als rund 100 Musiker des Harmonika-Clubs Jettingen (HCJ) in verschiedenen Gruppen ein anspruchsvolles Frühjahrskonzert boten. Höhepunkte waren dabei die emotionalen Musikstücke zu berühmten Filmen wie "Fluch der Karibik", die das erste Orchester spielte. Spannung, Dramatik, Gefühle: Die Akkordeon-Musik mit rhythmischer und akzentuierender Schlagzeug-Begleitung und unter schwungvoller Leitung von Ulrich Münnich drückte dies alles aus. Optische Unterstützung fand sie zudem in Filmausschnitten, die auf einer Leinwand gezeigt wurden, während das erste Orchester spielte. Bilder aus "Spiel mir das Lied vom Tod" illustrierten ein Medley der bekanntesten Filmmusikstücke, die Ennio Morricone zu Western von Sergio Leone komponiert hatte. "Der mit dem Wolf tanzt" und "Fluch der Karibik" folgten, kraftvoll und voller Spannungssteigerungen gespielt, mit erkennbar hohem Schwierigkeitsgrad von den 22 Musikern und einem neu engagierten Schlagzeuger glänzend bewältigt.…

Zwiebelkuchenverkauf Frühjahr 2008

HC Jettingen verkauft Kuchen: Hochbetrieb in allen vier Backhäusern Es ist ein Selbstläufer: Seit über zehn Jahren gibt es beim HarmonikaClub "Edelweiß" Jettingen den Zwiebel- und Kartoffelkuchenverkauf, und die Abnehmer stehen Schlange. So auch wieder am vergangenen Samstag, als in allen vier Backhäusern die Öfen glühten und mit duftenden Zwiebel- oder Kartoffelkuchen wieder herausgezogen gefüllt wurden. An drei der Backhäuser fand der Verkauf statt: "Wir sind gar nicht so schnell nachgekommen, man muss ja zwischenzeitlich immer wieder neu anbrennen", erzählte der zweite Vorsitzende des HC, Werner Gayer. Der Verein sei sehr zufrieden mit dem ersten Back- und Verkaufstag in diesem Jahr (der zweite findet traditionell im Herbst statt, diesmal am 18. Oktober). Rund 50 Vereinsmitglieder haben den Kuchenverkauf am Samstag geschultert mit Unterstützung einiger Jettinger, die den Backhausbetrieb und die Geheimnisse des Ofen-Anfeuerns genauestens kennen, berichtete Werner Gayer. Auch viele Jugendliche aus dem Verein seien unter den Mitstreitern gewesen, denn…

Generalversammlung 2008

Generalversammlung 2008 "Wir haben das höchste Niveau in der Vereinsgeschichte erreicht", stellte der scheidende Vorsitzende Werner Gayer auf der Hauptversammlung des Harmonika-Club "Edelweiß" fest. Er trat aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück, bleibt dem Verein aber für ein Jahr als Stellvertreter seines Nachfolgers Willi Eiben erhalten. Die Bilanz des HC Jettingen, die rund 50 Mitglieder im Vereinslokal unter dem Bürgersaal verfolgten, ist beachtlich: Nach dem Bericht von Werner Gayer stieg so die Mitgliederzahl im vergangenen Jahr um zehn Prozent auf 320 Mitglieder, unter ihnen 130 aktive. Auch musikalisch war das Jahr sehr erfolgreich: Die Konzerte waren anspruchsvoll und gut besucht, die Wertungsspiele in Innsbruck brachten dem Jugendorchester in der Kategorie Mittelstufe den sechsten Platz und dem Ersten Orchester in der Höchststufe den siebten Platz. Das sei der bisher größte Erfolg des HC Jettingen in der Vereinsgeschichte, so der erste Vorsitzende. Gar eine Weltmeisterschaft erreichte Musiklehrer Ralf Brendle, der mit…

Drei-Königs-Konzert 2008

Bravo-Rufe erfüllen die Martinskirche Schon morgens, beim Neujahrsempfang im Jettinger Rathaus hatte das Orchester des Harmonika-Clubs "Edelweiß" aufgespielt. Und auch beim Dreikönigskonzert am Abend kredenzten Solisten, Ensemble und Orchester unter der Leitung von Ulrich Münnich ausgesuchte musikalische Häppchen und entließen ihre Zuhörer aufs Beste eingestimmt ins neue Jahr. Konzertante Highlights quer durch die Musikgeschichte stellten die Akkordeonisten des HC "Edelweiß" Jettingen in der Martinskirche vor. Ein erstes Lächeln auf die Gesichter der Zuhörer in der gut besetzten Martinskirche malte der von Rudolf Würthner bearbeitete Walzer aus der Serenade in G-Dur von Pjotr Tschaikovsky, mit dem das Ensemble (Bettina Böhm, Tobias Pongs, Marion Rauch, Jens Dittus, Ulrich Münnich) einen stimmungsvollen Auftakt zum Konzert gestaltete. Großen Beifall erhielt auch Patrick Sindlinger für sein "Menuett" aus dem Notenbüchlein der Anna Magdalena Bach. Ebenfalls gut gelang ihm das "Cornet Voluntary" des John Travers, dass mit temporeichen Läufen einige Fingerfertigkeit von dem jungen Musiker abverlangte.…