Mittwoch, April 25, 2018

Kaffee und Musik 2013

Kaffee und Musik beim HCJ Am vergangenen Sonntag lud der HCJ erstmals zu „Kaffee und Musik“ ein. Da das Sommerfest (Hocketse auf dem Martin-Haag-Platz) immer wieder aufgrund schlechter Wetterbedingungen ausfallen musste wurde die Idee zu diesem Nachmittag geboren. Ab 14.00 Uhr konnte im Bürgersaal in Unterjettingen gemütlich Kaffee getrunken und Kuchen gegessen werden. Neben dem Kaffeeplausch den man mit seinen Tischnachbarn hielt wurden die Gäste zu Beginn durch die Tastenbande und das Jugendorchester unter der Leitung von Ulrich Münnich gut unterhalten.Im Anschluss übernahm das Freizeitorchester – ebenfalls um U. Münnich – die musikalische Umrahmung und sorgte mit bekannten Schlagern für gute Stimmung. Nach einer kleinen Pause lud das Mundharmonika-Orchester mit ihrem Dirigenten Ralf Brendle zum Zuhören und Mitsingen ein, so dass der Nachmittag einen sehr gelungenen Ausklang fand. Unser musikalischer Leiter Ulrich Münnich nutzte die Gelegenheit sich an diesem Nachmittag von seinen Schülern/Innen, Spieler/innen den Vereinsmitgliedern und dem Publikum zu…

Sonntagskonzert Juli 2013

Unser Musiklehrer Ralf Brendle veranstaltete mit seinen Musikschülern ein Sonntagskonzert: „Unter Wasser“ bei bestem Sommerwetter Am Sonntagnachmittag war wieder was los, im KFS STUDIO in Jettingen. Das komplett abgedunkelte Studio, nur beleuchtet mit ein paar türkisfarbenen Lampen, lässt einen sofort in eine Unterwasserwelt eintauchen. Nur am Horizont, in der Galerie des Studios, wo sonst an Grafikdesign, Filmen und Fotografien gearbeitet wird, schimmert ein rot-orangener Sonnenaufgang. Die Kinder sind konzentriert angespannt, aber die Freude und der Stolz, dass sie in dieser tollen Kulisse auftreten dürfen, funkelt in Ihren Augen. Über 100 Gäste warten gespannt auf den Auftritt. Mit einem fetzigen Pop-Piano Stück wird das Konzert eröffnet. Nach einer kurzen Begrüßung durch das KFS STUDIO Team gehört die Bühne den Kindern. Es folgt ein Mozart-Allegro, der Kanon von Pachelbel, ein Ragtime im Stile von Scott Joblin und ein gekonnt vorgetragenes „Im Trab“, komponiert von N. Burgmüller. Der kleinste Akkordeonschüler spielt voller Energie…

Interview Mundharmonika 2013

11 Jahre Mundharmonika beim HC-Jettingen Vor 11 Jahren begann Ralf Brendle, ehemaliger Student des Hohner-Konservatoriums und Schüler von Yasuo Watani, den ersten Mundharmonikakurs beim HC-Jettingen. Heute gehören zum festen Orchester gut 40 Spieler und eine Combo bestehend aus Gitarren, E-Bass, Cajon, Rhythmusmundharmonika, Klarinette und Akkordeon. Herr Brendle, wie sind Sie auf die Idee gekommen, in einem Akkordeonverein Mundharmonikaunterricht anzubieten? „Im Januar 2002 fasste ich einen Entschluss, dessen Ursprung sich während meiner Studienzeit in Trossingen entwickelt hatte. Ein Jahr lang vertrat ich meinen damaligen Lehrer Yasuo Watani bei seinen Mundharmonikakursen, wenn er in Japan auf Konzertreise war. Bei meinem Heimatverein HC-Jettingen, in dem ich schon als Kind den Akkordeonunterricht besuchte, startete ich das Projekt, dessen Entwicklung ich noch nicht absehen konnte.“ War es schwer, Interessierte für einen Mundharmonikakurs zu bekommen? „Der erste Kurs war ohne Werbung sofort voll belegt und die darauffolgende Nachfrage drängte zum Weitermachen. Am Anfang gab es natürlich…

Frühjahrskonzert 2013

Frühjahrkonzert 2013 Am letzten Samstag lud der HC Jettingen zu seinem traditionellen Frühjahrskonzert in die August-Leucht-Halle ein. Die Konzertbesucher konnten sich vor dem musikalischen Genuss mit Spezialbratwürsten und Wurstsalat stärken. Jochen Wacker, 1. Vorsitzende des HCJ und Sandra Rieck die durch das Programm führte, hießen die zahlreich erschienen Musikfreunde herzlich Willkommen. Den Auftakt des Konzerts machte die Tastenbande die unter der Leitung von Ulrich Münnich mit dem „Song for Elise“ und den Variationen über „Alle meine Entchen“ die ersten Frühlingsgefühle des Abends mitbrachten. Anschließend nahm das Jugendorchester auf der Bühne Platz. Sie brachten aus einem der bekanntesten Musical – das Phantom der Oper- das „Opening“ mit und auch mit „Let`s Disco time“ das zum grooven und swingen einlud traf das Orchester ganz den Geschmack des Publikums. Das Freizeit-Orchester hatte nicht nur fröhliche Melodien im Gepäck sondern auch Sommer, Sonne und gute Laune dabei. Die Spieler und Spielerinnen samt Dirigent U.…

Drei-Königs-Konzert 2013

Drei-Königs-Konzert 2013 Am vergangenen Sonntag fand in der Oberjettinger Martinskirche unser traditionelles Kirchenkonzert statt. Gleich zu Beginn konnte der HC Jettingen eine Premiere feiern! Unser Solist Florian Müller, der auch schon beim Herbstkonzert mit einem Akkordeon-Solo begeisterte, stellte seine Vielseitigkeit an der Kirchenorgel unter Beweis. Die Konzertbesucher kamen in den Genuss der „Sonata IV“ von F. Mendelsohn-Bartholdy und der ein oder andere im Publikum war sicherlich überrascht die Kirchenorgel einmal nicht „nur“ als Gottesdienstbegleitung sondern als ganz eigenes Instrument zu hören. In den einzelnen Sätzen wechselten sich kraftvolle Akkorde mit beschwingten Tönen ab bei denen die Finger nur so über die Tasten flogen. Mit nicht enden wollendem Applaus feierte das Publikum Florian Müller und freute sich zugleich schon auf die nächste Premiere. Denn auch das 1. Orchester begleitete ihn zum ersten mal an der Kirchenorgel. Mit dem „Konzert in B-Dur“, ein Ohrenschmaus von G. F. Händel, begeisterten die Musiker/Innen in…