Freitag, Februar 23, 2018

Herbstkonzert

Herbstkonzert des HCJ – Eine Reise durch Europa mit den verschiedensten Stationen – Die Unterkunft war gebucht, die Reiseleitung des HC-Travel-Special war bestens vorbereitet und die Reisegäste waren sehr gespannt was sie an diesem Abend in der August-Leucht-Halle wohl erwartet. Pünktlich um 20.00 Uhr am vergangenen Samstag begaben sich zahlreiche Zuhörer gemeinsam mit den Musikern des HC Jettingen auf eine musikalische Reise durch Europa.Nach einem „Herzlich Willkommen an Bord“ durch unsere erste Reiseleitung – Barbara Riedlinger – starteten die Spieler des 1.Orchesters die Reise mit einem „Abend in den Bergen“. Unsere zauberhafte Reisebegleiterin – Marion Wacker – stellte den Reisegästen die weitere Route vor und versicherte allen, dass sie mit HC-Travel-Special einen musikalisch erfahrenen Reiseanbieter gewählt hatten und sie jederzeit für Wünsche und Anregungen zur Verfügung stehe. Und so ging es auch schnell weiter ins unbekannte „Transylvanien“. Dort wurden die Reisegäste mit den unterschiedlichsten Rhythmen vertraut gemacht – im ersten…

Jugendkonzert 2014

Jugendkonzert des HCJ – Eine gelungene Premiere mit vielen Highlights – Am vergangenen Sonntag lag Spannung und Aufregung in der Luft – die Akkordeonjugend des HC Jettingen feierte im Bürgersaal Premieremit ihrem ersten eigenen Jugendkonzert. Pünktlich um 17.00 Uhr hieß es „Vorhang auf“ und viel Vergnügen mit den „Kleinen“ und „Großen“ unserer Akkordeonjugend.Nach einem „Herzlich Willkommen“ durch Barbara Riedlinger, der 2. Vorsitzenden des HC Jettingen, machte das Schülerorchester unter Leitung unseres Musiklehrers Kore Jacobsen den Anfang. Mit ihrem Stück „A visit to England“ wurden die Zuhörer sogleich in Urlaubsstimmung versetzt. Die Schüler erzählten dem Publikum musikalisch „Hello, nice to meet you“, „Merry roundabout“ und wie es leider bei jedem Urlaub so ist „Let´s say good bye“. Ganz professionell und sicher auf den Tasten überzeugten sie das Publikum und wurden mit einem großen Applaus belohnt. Rockig und fetzig ging es mit den Schülern der Akkordeon AG weiter. Trotz einigem Lampenfieber blieben…

Mundharmonikaorchester zu Gast beim Volksliedersingen

Generalversammlung 2014

Jahreshauptversammlung des HC Jettingen 2014 Die Jahreshauptversammlung des HCJ fand am 1. Februar 2014 um 20.00 Uhr in den Vereinsräumen statt. Der 1. Vorstand Jochen Wacker eröffnete die Sitzung und begrüßte die Anwesenden. MusikalischUmrahmt wurde die Versammlung von unserem Musiklehrer und Dirigenten Igor Omelchuk.Zusammenfassung der einzelnen Berichte: 1. Vorsitzender, Jochen WackerHerr Wacker blickte auf das vergangene arbeitsintensive Jahr zurück das vor allem durch Veränderungen im HCJ geprägt war. Der HCJ trennte sich zum Sommer von seinem langjährigen Musiklehrer und Dirigenten Herrn Ulrich Münnich und konnte Herrn Igor Omelchuk für die Nachfolge zum September 2013 verpflichten. Herr Omelchuk unterrichtet im HCJ Akkordeon und Keyboard, leitet das Jugend-, Freizeit-, und das 1. Orchester und ist außerdem für die Akkordeon AG in der Decker-Hauff Grundschule zuständig.Im Zuge der Neuerungen wurde ein neues Schülerorchester gegründet, dass seit Januar von unserem Musiklehrer Core Jacobsen dirigiert wird. Auch im Bereich der Mundharmonika gibt es aktuelle Veränderungen,…

Kirchenkonzert 2014

Kirchenkonzert des HC Jettingen Am vergangenen Montag fand in der Oberjettinger Martinskirche unser traditionelles Drei-Königs-Konzert statt. Gleich zu Beginn stellte unser Solist Florian Müller die Vielseitigkeit der Kirchenorgel mit der Sonata III in A-Dur von F.Mendelssohn-Bartholdy vor.Die Konzertbesucher kamen in den Genuss die Kirchenorgel einmal nicht „nur“ als Gottesdienstbegleitung sondern als ganz eigenes Instrument zu hören. In den einzelnen Sätzen wechselten sich kraftvolle Akkorde mit beschwingten Tönen ab bei denen die Finger nur so über die Tasten flogen. Mit anhaltendem Applaus bedankte sich das Publikum für diesen Ohrenschmaus.Auch das anschließend auftretende Ensemble um Igor Omelchuk begeisterte die Zuhörer mit der weitläufig bekannten Nussknackersuite und ihrer musikalischen Interpretation des Stücks. Diese Suite hatte es in sich und verlangte den Spieler/innen einiges an Können ab! Die schwungvolle Overtüre machte den Anfang um anschließend vom Marsch der Zinnsoldaten und dem spielerischen Tanz der Zuckerfee abgelöst zu werden. Der temperamentvolle russische Tanz riss die…